Track `N Trail MTB Touren 2020

Schöne MTB-Tagestour zum Höcherbergturm am 29.08.2020

 

Coronabedingt haben unsere geplanten Wochenendtouren mit Übernachtung leider nicht stattgefunden. Somit hat sich unser Trainer Thomas Pfeiffer einfach gedacht: „Dann machen wir halt eine größere Samstagstour!“

 

Diese hat er dann für uns geplant und als Termin den 29.08.2020 ausgewählt. Die Vortour zum Abfahren der Strecke hat er zusammen mit Adrian Schommer durchgeführt und eine schöne Strecke herausgesucht.

 

Somit starteten am Samstag den 29.08.2020 eine Gruppe von 11 Radfahrern und 1 Radfahrerin (3 mit E-Bikes, der Rest mit purer Muskelkraft) um ca. 12 Uhr zu unserer Tour zum Höcherbergturm in Bexbach-Höchen. 

 

Los fuhren wir in Richtung Bergehalde über den ersten Trail in den Sinnerthaler Wald. Beim Aufstieg im Kohlwald Richtung Schachtanlage Gegenort kamen wir dann alle schon ins Schwitzen. Weiter ging es über Wiebelskirchen, Richtung Hangard auf teilweise sehr engen Wegen, bei denen wir sogar schieben mussten. Einer musste mal kurz abseits des Weges schauen, ob alles in Ordnung ist und stieg galant ab. Zum Glück war nichts passiert und weiter ging es.

Kurz danach (irgendwo bei Münchwies) kamen dann schon wieder etliche Höhenmeter auf uns zu. Bei einem Mitfahrer aus der Truppe schwanden leider die Kräfte und er konnte als Ausweichmöglichkeit einen nicht ganz so steilen Weg zum Ziel nehmen. 

Die Wege waren sehr abwechslungsreich mit vielen Trails, bei denen sich unser Techniktraining aus dem letzten Jahr wieder bewährt hat. Unser Trainer Thomas Pfeiffer hat uns mit geübtem Blick bei verschiedenen Abfahrten unter die Lupe genommen und noch Verbesserungsvorschläge bei Sitzposition und Fahrweise gemacht. 

Auch der hinterste Fahrer (Adrian Schommer), der aufpasst, dass alle heil nach Hause kommen und keiner unterwegs verloren geht, hat noch Sicherheitshinweise eingebracht, die besonders einen zu geringen Abstand zum Vordermann beim Fahren von Trails beinhaltet haben.

Nach einer Fahrstrecke von ca. 2,5 Stunden hatten wir dann alle unversehrt unser Ziel erreicht und konnten uns am Höcherbergturm bei einem kühlen Getränk erfrischen. 

Als wir uns dann wieder auf den Heimweg machen wollten, erwischte uns noch ein Regenschauer, der die Temperaturen schnell sinken ließ. Wir warteten den Schauer kurz ab, zogen uns Regenkleidung an und fuhren Richtung Heimat. Um wieder warm zu bekommen, waren dann sogar alle froh, als es wieder mal bergauf ging. Über Hangard, nach Wiebelskirchen, den Kohlwald durch, fuhren wir dann die Kohlengrubstraße hoch auf den schönen Heiligenwald. 

Insgesamt bewältigten wir an diesem Tag eine Tour von ca. 44 Kilometern mit knapp 800 Höhenmetern. 

Nach dieser schönen Tour trafen wir uns noch alle zum gemeinsamen Grillen bei Jürgen, der wieder so nett war und uns seinen Garten zur Verfügung gestellt hat. Somit konnten wir bei schönen Gesprächen, leckerem Essen und dem ein oder anderen kühlen Getränk einen schönen Tag mit einer super Tour ausklingen lassen.


MTB Training, 29.07.2020

Lockeres Mittwochstraining der Funbiker Einsteigergruppe. In den Wäldern unserer Umgebung absolvierten wir eine Strecke von 26 Kilometer und 430 Höhenmeter, die sehr viel Spaß machte.


MTB Training-Fahrtechnik, 19.06.2020

Beim heutigen Freitagstraining der Funbiker feilten wir noch einmal an unserer Fahrtechnik. Dabei lag der Schwerpunkt der Übungen auf Grundposition und kontrolliertes Bremsen.

Unser Trailscout Thomas beobachtete die Übungen und gab uns nochmal einige Tipps zur Verbesserung.

Danach fuhren wir rund um den Itzenplitzer Weiher und an der Bergmannsalm einige Singletrails und die ein oder andere Treppe.


MTB Training, 29.05.2020

Schöne Freitagstour der Funbiker nach Ottweiler/Steinbach zum Aussichtsturm am Betzenhübel.

Die Strecke verlief über Stennweiler nach Ottweiler durch die Altstadt, dann weiter am Wingertsweiher vorbei und über die Felder nach Steinbach bis hoch zum Aussichtsturm. Der Rückweg ging über Wiebelskirchen, Bauernhaus zurück zum Itzenplitzer Weiher.


1. MTB Training nach dem Lockdown am 06.05.2020

Am 6. Mai konnten wir endlich unser MTB Training der Funbiker nach dem Lockdown in Fünfergruppen wieder aufnehmen, natürlich immer unter Einhaltung der Corona Regeln.

Es war ein lockeres Training Richtung Bergmannsalm, dann weiter nach Schüren und nochmal zurück zum Itzenplitzer Weiher.

 


MTB Training, April 2020

Durch den Corona Lockdown konnten wir dieses Jahr erst später in die Saison starten. Einige Funbiker machten auf eigene Faust oder mit unserem Trailscout Thomas die ersten Touren. Dabei wurde immer auf die Einhaltung de Corona Regeln geachtet.