Samstag, 21. Juli

Outdoor-Training für die SSV-IC Trainer

[jük] Zur Vorbereitung auf die bald beginnende IC-Saison wagten sich die IC-Trainer der ssv-funbiker mal aus der Halle in die Natur. Eine Mountainbiketour zum Bostalsee stand auf der Agenda. Leider konnten Anja und Marcus nicht mitfahren, da beide auf Schusters Rappen zu Wanderungen unterwegs waren. Also blieb der "Spaß" an Sarah, Claudi und Jürgen hängen, die sich morgens um 10 Uhr in Stennweiler auf die insgesamt 70 Kilometer lange Tour machten. Ein bissjen wellig war die Strecke schon, denn über die 70 Kilometer Distanz mussten die Drei insgesamt 740 Hm überwinden. Es war ein wirklich schöner und amüsanter Tag für das Team. Als Resume und nach dem Auslesen der Messungen bleibt das Testat einer guten bis sehr guten konditionellen Verfassung. Ob das für die Teilnehmer in zwei Wochen wirklich ein gutes Zeichen ist, bleibt abzuwarten. Was die Trainer angeht, so fiebern alle schon dem Ende der Smmerferien entgegen, damit es endlich nach sooo langen Wochen  Cycling Abstinenz wieder los geht.

 

Euer IC-Trainerteam


Auf Wiedersehn in die Sommerferien

Letztes Trainig vor den Sommerferien

Zwangspause für die Indoorcycler

Die letzten Berge sind erklommen und die letzten Töne verklungen. Jetzt heisst es für die Indoorcycler vom SSV erst mal eine sechswöchige Abstinenz vom gemeinsamen Powertraining zu überstehen. Denn leider ist die Mühlbachhalle als Trainingsstätte über die gesamten Sommerferien geschlossen. Los geht es dann wieder unmittelbar nach den Ferien am Dienstag, 07. August in gewohnter Manier. Wir wünschen allen unseren Teilnehmern eine tolle und erholsame Sommerzeit.

 

Euer IC-Powerteam


Freitag, 27. April 2018

Abschlussmarathon der Einsteigergruppe

[jük] Ziemlich angezählt- aber dennoch irre stolz auf die eigene Leistung. So könnte  man die Stimmung der Teilnehmer nach dem 3-stündigen Abschlussmarathon der SSV-Indoor-Cycling-Gruppe treffend beschreiben. Denn ihre Trainer Claudia, Marcus und Jürgen nahmen sie jeweils mit auf ihre eigene Reise. Claudia lies in ihrer Session die Filmgeschichte Revue passieren. Marcus streifte akustisch durch die großen Rock-Klassiker und Jürgen nahm alle mit auf eine Weltreise. Dass es dabei nicht immer nur bergab ging, konnte man in den Gesichtern aller Teilnehmer nach den drei Stunden sehen. Aber Alle, Teilnehmer wie auch die Trainer waren einer Meinung. Es hat einer Morts Spaß gemacht. Und wieder mal zeigte sich, wie viel Fitness man bei regelmäßigem Trainingsbesuch innerhalb von nur 15 Wochen aufbauen kann. Und das bei maximalem Spaß. Riesen Kompliment aus dem Trainerteam an die Teilnehmer. Das war mehr als TOP!

 


Samstag, 17. März 2018

IC-ClubRide Schiffweiler 2.0

[jük] Mega-Stimmung über insgesamt 5 Stunden Indoor-Cycling Marathon. So lange machte der bundesweite ClubRide-Train in der Mühlbachhalle Schiffweiler Zwischenstopp. Denn zum zweiten Mal nach 2017 traute das ICG-Team aus Nürnberg dem SSV Heiligenwald die Ausrichtung des einzigen im Saarland stattfindenden ClubRides zu. Mit Tanja Schweitzer, Holger Waldeck und Enzo Teufel brachten dabei drei tolle Presenter die Halle zum Beben. Und insgesamt 155 Teilnehmer dankten es ihnen mit toller Stimmung und ganz viel Emotion. Aber das ganze wäre nicht möglich, gäbe es nicht die vielen fleißigen Helfer vom SSV, die mit ihrer Unterstützung das Ganze erst möglich machten. Dafür Allen einen herzlichen Dank.

 

Video zum Club Ride Schiffweiler

 


Freitag, 09. Februar 2018

Männer sind Schweine...

Männer sind Schweine...

[jük] mit diesem Titel hatten die Toten Hosen schon einen Welterfolg. Aber dass Frauen auf das Nutztier mit dem Ringelschwänzchen  stehen, zeigt dieses Bild, bei dem fazinierte Cycler(innen) sich beim Faschings-Cyceln um "Schweinchen Berthold" scharen.


Freitag, 26. Januar 2018

SSV-Indoor-Cycler treffen sich zum traditionellen Neujahrsempfang

Nicht nur Schwitzen... auch mal Feiern...

 

[jük] traditionell trafen sich die ssv-indoor-cycler zum "Neujahrsempfang". Aber bevor mit den ersten Gerstengetränken angestoßen werden konnte, lag noch ein kleiner Aufstieg vor den Cyclern, denn die Feier fand in diesem Jahr im Eventraum der Bergmannsalm hoch oben auf der Redner Bergenhalde statt. Insgesamt 45 SSV'ler aus der mittlerweile 90-köpfigen Indoor-Cycling-Gruppe fanden den Weg "uff die Alm". Und wieder einmal war es ein sehr amysanter Abend an dem es reichlich Witzigens und Kurioses aus den vielen vergangenenTrainingsstunden zu erzählen gab. Nach der Feier mischte sich beim "Almabtrieb" lautes Gelächter in die hellen Lichtkegel der Cycler. Forderte doch der zuvor in lediglich medizinischen Dosen aufgenommene Haselnussschnaps bei mehreren Biker(innen) seinen Tribut. Scheen wars mal wieder und alle freuen sich schon aufs nächste Treffen.

 


Freitag, 19. Januar 2018

Neuer Einsteigerkurs läuft super an.

Einsteiger-Gruppe komplett ausgebucht.

 

[jük] mit insgesamt 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, startete die neue Indoor-Cycling Einsteigergruppe der SSV Funbiker erfolgreich ins Jahr. Nach einem Infoabend, an dem sich alle Teilnehmer erst mal kennenlernten und die Sportart in all ihren Facetten vorgestellt wurde, ging es bereits am 12. Januar zum ersten Trainingsabend auf die Bikes. Trainer Jürgen führte dann die Gruppe mittels Musik durch eine virtuelle und zugegebener Weise etwas hügelige Landschaft. Fahrtechniken im Sitzen- aber auch schon im Wiegeschritt wurden geübt und angewandt. Insgesamt 50 Minuten wurde intensiv in die Pedale getreten, bevor der erste Trainingsabend mit letzten Dehnübungen ausklang. Alle, inklusive der Trainer hatten eine Menge Spaß und freuen sich bereits auf die kommenden Trainingsabende.