Samstag, 19. September 2020

Interne Trainerfortbildung der SSV-Cyclingtrainer... oder von Lappen und Waterboys

[jük] Voneinander profitieren und lernen... das war das Motto des internen „Trainer teaching“ der SSV-Cycling Trainer. Eingeladen hatten Thomas und Detlef ins Fit Inn nach Sankt Wendel, wo beide ebenfalls Cyclingstunden geben. Über zwei aktive Stunden wurden verschiedene Themen und Techniken geübt und verbessert. Dazu hatte als Vorbereitung  jeder der Trainer eine  halbstündige Übung ausgearbeitet. Hat MEGA-Spaß gemacht, denn die Übungsstunden wurden aufgrund des sonnigen Spätsommerwetters kurzer Hand nach draußen verlagert. Das Abschlussgespräch fand dann im Anschluss  beim kühlen Bier und einer Brotzeit auf der Schaumbergalm statt. Und da es viel zu bereden gab, wurde sogar länger diskutiert als zuvor gefahren :-) Soo lässt sich's leben...


Freitag, 04. September 2020

Abschlussmarathon der "Einsteiger" in Vorbereitung

Es ist bereits eine liebgewordene Tradition bei den SSV-Cyclern, dass zum Abschluss eines Einsteigerkurses ein 3-stündiger Cycling-Marathon gefahren wird.  In diesem Jahr mussten wir den geplanten Termin im April aufgrund der COVID-bedingten Hallenschließung canceln. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und Versprochen ist Versprochen. Der neue Termin ist der Freitag, 02. Oktober 2020 in der Mühlbachhalle. Wir freuen uns bereits auf die 3 tollen Stunden. Insbesondere freuen wir uns auch darauf, dass die Kursleiterin Claudia Düppré extra zu diesem Termin ins Saarland reist um die finale 3. Stunde zu übernehmen. Das wird ein toller Abend.

Euer Cycling-Trainerteam


Freitag, 21. August 2020

Feuertaufe mit Bravur bestenden

Feuertaufe in der Mühlbachhalle

Am Freitag, 21 August; 18:30 Uhr  saß Thomas planmäßig zum ersten Mal auf dem Bike ganz vorne um die SSV-Indoor-Cycler durch seinen Kurs zu führen. Vor einem komplett ausgebuchten Teilnehmerfeld zeigte Thomas mit einem äußerst kurzweiligen Kurs seine langjährige Cycling-Erfahrung und nahm seine Teilnehmer auf eine besondere Reise mit. 

Herzlich Willkommen Thomas im Kreise der SSV-Cycler. Mögen noch viele solcherKurse folgen.

 

 


Freitag, 26. Juni 2020

Vorerst letzte Kursstunde von Claudi

 Eine Ära geht zu Ende

[jük] Nach 9 Jahren voller "Cyclingpower" war es am heutigen Tag vorerst die letzte Trainerstunde von Claudia Düppre.  Claudia wird schon in den nächsten Wochen aus familiären Gründen das Saarland verlassen.

Trainer der ersten Stunde

Schon kurz nach der Gründung der SSV-Indoor-Cycling-Gruppe im November 2011 stieß Claudia inspiriert durch eine damals vereinsinterne Werbeaktion zu den Cyclern hinzu. Schon nach der ersten Kursstunde war sie hoffnungslos vom Cyclingvirus befallen. Zunächst als begeisterte Teilnehmerin und nach ihrer Ausbildung mit Basic- und schon bald mit Pro-Level auch danach als Trainerin.

Mehr geht nicht...

Mit viel Herzblut, außergewöhnlichem Engagement und Verlässlichkeit ist Claudia mit der Garant für die rasante und stetige Entwicklung der SSV-Cycler, die sich bis heute mit über 90 Mitgliedern zu einer der stärksten Abteilungen innerhalb des SSV entwickelt hat. Ihre Teilnehmer schätzen Sie- und Spaß bei ihren Stunden ist immer vorprogrammiert. Auch bei fast allen Vereinsaktivitäten außerhalb der Cylinggruppe war Claudi aktiv. Als Helferin, Koordinatorin und begeisterte Aktivistin setzte Sie beim SSV deutliche Zeichen.

Teamplayer

im Laufe der Jahre mussten aufgrund der positiven Entwicklung weitere IC-Trainer rekrutiert werden. Auch im nun größeren Trainerteam schätzen alle Kolleginnen und Kollegen ihren Einsatz für die Sache. Ein "Nein" oder "Geht nicht" kommt Claudia bis zum heutigen Tag nur äußerst selten über die Lippen.

Finaler Einsatz im Oktober

am Freitag, 26. Juni dann der vorerst letzte Einsatz auf dem Bike ganz vorne. Mit zwei Powerstunden verabschiedete sich Claudia wie gewohnt eindrucksvoll von den Teilnehmern. Vorerst!! Denn wir werden Sie schon bald wiedersehen. Zum Abschlussmarathon ihres Einsteigerkurses am Freitag, 02. Oktober wird Sie ins Saarland zurückkehren und wie es Tradition ist, als Kursleiterin die finale Stunde des 3-stündigen Marathons ihren Schützlingen präsentieren.

Abschied mit Wehmut

ausnahmslos alle Teilnehmer, Trainerkollegen und nicht zuletzt auch der gesamte Vereinsvorstand wünscht Claudia Düppre und selbstverständlich auch ihrer Familie für die weitere Zukunft alles erdenklich Gute . Wir werden Dich alle ziemlich vermissen.

 

Dein SSV Heiligenwald

 


Montag, 15. Juni 2020

Fast schon wieder Normalität...

Teilnehmerzahl erhöht sich

[jük] mit den neuen Verordnungen der Saarländischen Landesregierung bzg. COVID 19, sind ab der 25. KW 2020 wieder mehr Teilnehmer beim Hallensport erlaubt. Insgesamt dürfen nun 20 Personen in einer abgetrennten Halle unter bestimmten Vorgaben zusammen trainieren. Dabei sind die geltenden Abstandsreglungen weiterhin strikt einzuhalten. Nach einem Abstimmungsgespräch zwischen den IC-Trainern und dem SSV-Vorstand, ermöglichen wir nun ab dem  Mittwoch, 17. Juni insgesamt 12 Teilnehmern plus dem Trainer pro Kursstunde das Cyceln.  Somit hat sich was die Teilnehmerzahl angeht, fast schon wieder Normalität eingestellt. Allerdings bleiben die bisherigen Hygiene- und Organisationsmaßnahmen auch mit dem erhöhten Teilnehmerfeld weiterhin uneingeschränkt in Kraft.  Wir bitten Euch alle, diese Maßnahmen auch weiterhin so verständnisvoll wie bisher zu befolgen.

 

Euer IC-Trainerteam


Donnerstag, 04. Juni 2020

Trainingsmöglichkeiten auch in den Sommerferien 2020

[jük] aufgrund der langen Hallenschließung in Folge der Corona-Pandemie, hat der Gemeinderat der Gemeinde Schiffweiler beschlossen, die Mühlbachhalle in den Sommerferien für den Vereinssport zu öffnen. Daher freuen wir uns sehr, auch Euch ein "Trainingspaket" in den Sommerferien schnüren zu können. In einer gemeinsamen Besprechung mit allen IC-Trainern, haben wir uns auf 3 Kursstunden pro Woche geeinigt. Ein entsprechender Trainereinsatzplan ist bereits durch Manu in Bearbeitung. Folgende Kursstunden bieten wir an:

Mittwoch, 20-21:00 Uhr

Freitag, 17:30-18:30 Uhr und 18:30-19:30 Uhr

Leider sind auch in dieser Zeit die Umkleideräume und Duschen in der Halle gesperrt. Und unser bisheriger Hygieneplan hat auch in dieser Zeit weiterhin und in allen Belangen Gültigkeit. Das heisst, dass ihr Euch auch weiterhin ab sonntags in unserer Online-Teilnehmerliste zu den Kursstunden der folgenden Woche eintragen müsst.

Bei unserer Umfrage im April über die IC-WhatsApp-Gruppen bzg. Training in den Sommerferien, hatten sich ja über 20 Cycler gemeldet und Interesse am "Sommertraining" bekundet. Das war für uns Trainer Grund genug, Euch auch Kursstunden in der schulfreien Zeit anzubieten. Daher hoffen wir auf zahlreicihes Erscheinen.

Fragen zum Thema könnt ihr jederzeit und an jeden Trainer richten.

 

Euer IC-Trainerteam


Mittwoch, 27. Mai 2020

Trotz Auflagen hoher Spaßfaktor

Erstes Training der SSV-Indoor-Cycler nach der Freigabe für Hallensport absolviert.

[jük] Unter Einhaltung gehöriger Hygienemaßnahmen und mit erheblich verringerter Teilnehmerzahl, konnten gestern die SSV-Indoorcycler erstmals nach dem 9-wöchigen "shutdown" wieder gemeinsam trainieren. Ehrlich gesagt kamen wir uns mit der maximalen Teilnehmerzahl von 9 Cyclern und 1 Trainer in der riesigen Mühlbachhalle schon etwas verlassen vor. Auch an den weiten Abstand zwischen den Bikes von 2,50 Metern zwischen den Teilnehmern und sogar 4 Meter zum Trainer, mussten sich alle erst mal gewöhnen. Aber Spaß hat es allen trotzdem gemacht. Wir danken unseren Teilnehmern "der ersten Stunde" für das Verständnis und auch für das strikte Einhalten unserer Schutzmaßnahmen. So kann es weitergehen. Auch wenn wir uns alle schnellst möglich wieder die frühere Normalität bei unseren Kursstunden wünschen, müssen wir auch weiterhin bis auf Weiters noch mit diesen Vorgaben leben und einfach das Beste daraus machen. Das wird uns ganz sicher auch gelingen!

 

Euer IC-Trainerteam


Samstag, 23. Mai 2020

Das Warten hat ein Ende!!

Endlich drehen sich wieder die Schwungscheiben bei den SSV-Funbikern

[jük] nach langen 9 Wochen coronabedingtem Stillstand für die Indoor-Cycler des SSV Heiligenwald, geht der "Trainingsbetrieb" endlich wieder weiter. Unter erheblichen Schutzmaßnahmen was die Verbreitung des COVID-19 Virus angeht, aber dennoch mit so viel Normalität wie irgend möglich. Heute wurden alle 120 Mitglieder der Indoor-Cycling-Gruppe beim SSV über den Neustart am Mittwoch, 27. Mai informiert.

Wir freuen uns alle schon sehr, Euch alle wiedersehen zu können.

MEHR

 

Euer Indoor-Cycling Trainerteam


Donnerstag, 21. Junni 2020

Sehr bald drehen sich wieder die Schwungscheiben in der Mühlbachhalle

Liebe SSV-Indoor-Cycler,

[jük] nachdem nun schon seit 9 Wochen aus Gründen der COVID-19 Pandemie die Schwungscheiben unserer Bikes still stehen, steht jezt der Neustart unmittelbar bevor. Seit einigen Tagen arbeiten die Trainer zusammen mit den Vereinsverantwortlichen an Plänen, wie das Training unter den aktuellen geltenden Verordnungen wieder aufgenommen werden kann. Nach einer gestrigen 3-stündigen Marathonsitzung der IC-Trainer, steht unser Konzept und wurde auch in dieser Form heute vom Vorstand genehmigt. Es wird im ersten Schritt viele Neuerungen und Änderungen entgegen unserer früheren Konzeption für alle unsere Teilnehmer und auch für die Trainer geben. Nicht alles wird Begeisterungsstürme mit sich bringen. Aber wir denken alles mögliche getan zu haben, um spaßgeladene aber dennoch sichere Kursstunden anbieten zu können.  Wir werden diesbezüglich alle unsere Teilnehmer bis spätestens Sonntag, 24. Mai in einer verständlichen Videobotschaft über die neuen und ab der KW22 geltenden Regularien informieren. Und wenn alles richtig läuft, sehen wir uns dann am Mittwoch, 27. Mai zur ersten Stunde.  Wir freuen uns schon riesig!! Mehr Infos dann am Wochenende!!

GlG

Euer IC-Trainerteam


Freitag, 07. Februar 2020

Viel Spaß beim traditionellen Neujahrstreffen der ssv-indoor-cycler

[jük] Auch in diesem Jahr hatten die Indoor-Cycler vom Sachsenkreuzsportverein beim bereits traditionellen Neujahrstreffen wieder mal ordentlich Spaß. Insgesamt 48 Cycler trafen sich am Freitag, 7. Februar im Schützenhaus Schiffweiler um gemeinsam zu feiern. An diesem Abend wurden die Radklamotten mal gegen das "Kleine Schwarze" gewechselt. Anstatt Isogetränk aus der Trinkflasche floss reichlich Alkoholisches. Und auch der Energieriegel wurde gegen ein italienisches Buffet und eine von Claudi toll hergerichtete Candy-Bar ausgetauscht.  Für ihr ganzjähriges Engagement, wurde das gesamte Trainerteam von den Teilnehmern mit je einem tollen und wertvollen Geschenk bedacht. Also rundum ließen es sich die Cycler mal gut gehen. Einzig ein OLDI-TÜV-Prüfer, der an dieserm Abend unbedingt einen "Oldtimer" checken musste, störte die gesellige Harmonie. Aber auch das wurde mit viel Humor genommen und bewirkte wenigstens bei der Lachmuskalatur einen gewissen Trainingseffekt.

Vielen Dank an Alle die an diesem Abend mit dabei waren und mit für diese unvergessene Momente sorgten.


Donnerstag, 09. Janauar 2020

Voll besetzter Einsteigerkurs startet ins neue Jahr

[jük] Auch in diesem Jahr war der ausgeschriebene Indoor-Cycling Einsteigerkurs binner weniger Tagen ausgebucht. Und so absolvierten am 09. Januar insgesamt 14 Cycling-Debütanten ihre erste Kursstunde mit den ungewöhnlichen Bikes. Kursleiterin Claudia Düppre erklärte den Sportlern die Kursorganisation und die grundlegenden Einstellungen an den Indoor-Bikes bevor es dann endlich los ging.  Mittlerweile haben die Neu-Cycler bereits die zweite Kurssrunde "hinter sich gebracht" und nach der anfänglichen Anspannung bei den Teilnehmern, steht nun bereits der Spaß an der im Vordergrund. Aber bis zum finalen Abschluss am 08. Mai, der traditionell mit einem dreistündigen Marathon und dem Überreichen der Teilnahmezertifikaten endet, werden noch viele Schweißtropfen rinnen.  Wir wünschen allen Teilnemern ganz viel Spaß und begrüßen alle herzlich in unserer ssv-Cyclingfamilie.

 

Das  funbiker-Cycling-Trainerteam


Dienstag, 07. Januar 2020

Den Spies mal umgedreht...

[jük] Am Dienstag, 07. Januar wurden in kleiner Runde die Verhältnisse mal umgekehrt. Die Teilnehmer durften mal Trainer sein und der Trainer musste schlimm schwitzen...

Dabei konnten nacheinander Werner; Willi und Sibille die Bergtouren im Kurs mal übernehmen. Leute, das habt ihr wirklich klasse gemacht und ich habe mich schon lange beim Cyceln nicht mehr so amüsiert :-)

Ein toller Start ins neue Jahr...

 

Für das Trainerteam

Jürgen